Profile icon Account
Chatbox logo
Profile icon
Cart icon 0
Cart icon 0 More info

Datenschutzrichtlinie

Silen („Wir“, „Uns“, „Unser“) versteht, dass Ihre Privatsphäre wichtig ist, und wir verpflichten uns, Ihre Privatsphäre zu respektieren und Ihre persönlichen Daten zu schützen. „Persönliche Daten“ umfassen persönliche Informationen, die Sie uns geben, wenn Sie auf die Materialien zugreifen und diese Benutzen, d. h. alle Informationen, die über alle Websites, Sites oder Apps gesammelt wurden, die einen Link zu dieser Datenschutzrichtlinie („die Datenschutzrichtlinie“) veröffentlichen, einschließlich der Abonnementseiten der Websites (gemeinsam genannt „unsere Seiten”). Darüber hinaus werden Informationen, die Sie Silen als Antwort auf eine E-Mail-Anfrage oder andere Informationen von Silen oder über die Bewerbungsverfahren von Silen übermitteln, gemäß dieser Datenschutzrichtlinie behandelt. Die Datenschutzrichtlinie beschreibt, wie wir mit Ihren persönlichen Daten auf unseren Websites umgehen und diese schützen. Die Datenschutzrichtlinie umfasst die Verarbeitung personenbezogener Daten durch Silen, der für die Datenverarbeitung verantwortlich ist.

Wenn Sie Fragen zu dieser Richtlinie oder zu den Datenschutzpraktiken von Silen haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an chatbox@silenspace.com

Von uns erfasste Informationen

Silen sammelt normale personenbezogene Daten, wenn Sie sich um eine Stelle bewerben oder sich für die Veranstaltungen oder anderen Aktivitäten anmelden. Die gesammelten Daten variieren je nach Website und können Informationen enthalten, die Sie angeben, wie Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Faxnummer, Geschlecht, Geburtsdatum, Sozialversicherungsnummer, Lebenslauf, Zeugnisse, Hintergrundinformationen, Bildungsgeschichte, Berufserfahrung, berufliche und sprachliche Fähigkeiten, Referenzen, voraussichtlicher Abschluss, aktuelle Position und andere Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen. Darüber hinaus können Daten zu Ihrer Leistung in Interviews, numerischen Tests, Ereignissen oder anderen Aktivitäten gesammelt werden.

Wenn Sie sich für Veranstaltungen oder Aktivitäten anmelden oder sich um eine Stelle bewerben, erhalten Sie die Korrespondenz, für die Sie sich registriert haben, einschließlich Einladungen und Follow-up der jeweiligen Veranstaltung, Aktivität oder Bewerbung.

Silen sammelt normale personenbezogene Daten, wenn wir mit unseren Kunden, Dienstleistern und externen Beratern zusammenarbeiten. Die gesammelten Daten variieren und können Informationen wie Name, Kontaktinformationen, Lebenslauf und jede Art von persönlichen Daten enthalten, die unsere Kunden über ihre Mitarbeiter oder Kunden bereitstellen, die zur Durchführung einer Analyse oder Beratung notwendig sind.

Möglicherweise sammeln wir automatisch Informationen über die Geräten, mit denen Sie mit unseren Websites interagieren. Die Informationen, die wir automatisch sammeln, können IP-Adresse, Gerätekennung, Webbrowser und Browsing-Informationen enthalten, die über Cookies, Web Beacons und andere ähnlichen Technologien (gemeinsam genannt „Cookies“) auf unseren Websites gesammelt werden. Möglicherweise erfassen wir auch automatisch Informationen darüber, wie Sie die Websites verwenden, z. B. was Sie auf den Websites gesucht und angezeigt haben.

Die automatisch gesammelten Informationen werden mit den von Ihnen angegebenen persönlichen Daten verknüpft. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt „Cookies“.

Wie wir die Daten verwenden

Die von uns gesammelten personenbezogenen Daten werden verwendet, wenn wir Ihre Zustimmung dazu haben, oder wenn Silen ein berechtigtes Interesse an der Verarbeitung dieser Informationen hat.
Die personenbezogenen Daten werden zu folgenden Zwecken und auf Basis der folgender Rechtsgrundlage verarbeitet:

Hinsichtlich der Veranstaltungen werden die Informationen verwendet, um den Kontakt während der Zeit vor den Veranstaltungen zu halten und eine Liste der Teilnehmer zu führen, die für zukünftige Veranstaltungen eingeladen werden könnten. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten auf der Rechtsgrundlage von Art. 6 (1), Buchstabe f (notwendig für die Verfolgung unserer legitimen Zwecke). Unser legitimer Zweck ist es, Sie in der Zeit vor der Veranstaltung kontaktieren zu können.
Bei Bewerbungen werden die Informationen verwendet, um Ihre Bewerbung zu bewerten, den Kontakt während des Bewerbungsprozesses aufrechtzuerhalten und eine Liste potenzieller Kandidaten zu führen, die für zukünftige Bewerbungen eingeladen werden können. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten auf der Rechtsgrundlage von Art. 6 (1), Buchstabe f (notwendig für die Verfolgung unserer legitimen Zwecke). Unser legitimer Zweck ist es, Ihre Bewerbung während des Bewerbungsprozesses bewerten zu können. Darüber hinaus kann eine solche Verarbeitung erforderlich sein, um den Vertrag vorzubereiten, dessen Partei Sie sind, oder um auf Ihren Wunsch vor Abschluss des Vertrags, z. B. eines Arbeitsvertrags, Schritte gemäß GDPR Art. 6 (1), Buchstabe b zu unternehmen.

Kunden und Dienstleister können die Informationen zur Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen von Silen verwenden. Eine solche Verarbeitung ist erforderlich, um einen Vertrag zu erfüllen, dessen Partei Sie sind, oder um auf Ihren Wunsch vor Abschluss des Vertrags, z. B. eines Geschäftsvertrags oder eines Arbeitsvertrags Schritte gemäß GDPR Art. 6 (1), Buchstabe b zu unternehmen. Die Informationen können auch zur Aufrechterhaltung von Geschäftsbeziehungen, zur Einladung zu Veranstaltungen, Vorträgen und anderen Aktivitäten sowie zur Verteilung von Marketingmaterial wie Jahresberichten verwendet werden. Eine solche Verarbeitung ist zum Zwecke der berechtigten Interessen von Silen gemäß DSGVO, Art. 6 (1), Buchstabe f. erforderlich. Solche berechtigten Interessen sind die Durchführung von Marketingaktivitäten, von Veranstaltungen und die Aufrechterhaltung guter Geschäftsbeziehungen.

Silen verwendet möglicherweise Cookies, um unsere Websites und Dienste zu verwalten und Analytics darüber zu sammeln, wie Sie unsere Websites verwenden. Weitere Informationen finden Sie unter „Cookies“.

Nutzung und Transfer Ihrer persönlichen Daten

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an folgende Personen weitergeben:

  • Lieferanten und Subunternehmer, mit denen wir zusammenarbeiten, um unser Unternehmen zu unterstützen (d.h. Dienstleister, technischer Support, Versorgungsleistungen und Finanzinstitutionen).
  • Konzernunternehmer
  • Behörden

Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten

Wir speichern Ihre persönlichen Daten wie folgt:
Bei Bewerbungen und Veranstaltungen werden Ihre personenbezogenen Daten ab dem Ende des Bewerbungsprozesses bis zu sechs Monaten aufbewahrt, es sei denn, Sie stimmen einer verlängerten Aufbewahrungsdauer von zwei Jahren zu.

Für Dienstleister und externe Berater werden die Informationen bis zu 5 Jahren nach Abschluss der Zusammenarbeit gespeichert.

Für Kunden werden die Informationen auf der Grundlage einer Einzelfallbewertung gespeichert, z. B. wenn Silen als Datenverantwortlicher fungiert, in dem wir die Verantwortung haben, verantwortungsvoll zu speichern und zu löschen, oder wenn wir als Datenverarbeiter gemäß den Anweisungen von Datenverantwortlicher gemäß der geltenden Datenverarbeitungsvereinbarung handeln.

Nach Ablauf der Aufbewahrungsdauer werden die personenbezogenen Daten vollständig gelöscht.

Kinder

Die Websites sind nicht für Kinder im Alter von 16 Jahren oder jünger konzipiert und gerichtet. Silen sammelt oder pflegt nicht absichtlich personenbezogene Daten von Personen unter diesem Alter.

Ihre Rechte

Sie haben das Recht, den Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten anzufordern und die Berichtigung oder Löschung Ihrer persönlichen Daten sowie Anfragedetails darüber anzufordern, wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden. Sie sind ebenso berechtig, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen und die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken. Insbesondere haben Sie das uneingeschränkte Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke von Direktmarketing zu widersprechen. Darüber hinaus sind Sie berechtigt, Ihre persönlichen Daten in einer strukturierten, allgemein verwendeter und maschinenlesbarer Form (Datenübertragbarkeit) zu erhalten.

Soweit unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Ihrer Einwilligung beruht, haben Sie jederzeit das Recht, Ihre Einwilligung zu widerrufen. Ihr Widerruf hat keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die vor Rücknahme Ihrer Zustimmung durchgeführt wurde. Sie können Ihre Zustimmung zurücknehmen, indem Sie sich an Silen wenden.
Diese Rechte können Bedingungen oder Einschränkungen enthalten. Es ist daher nicht sicher, ob Sie beispielsweise im Einzelfall das Recht auf Datenübertragbarkeit haben – dies hängt von den besonderen Umständen der Verarbeitungsaktivität ab.
Sie können Schritte unternehmen, um Ihre Rechte auszuüben, indem Sie sich an chatbox@silenspace.com wenden.

Änderungen der Datenschutzrichtlinie

Wir behalten uns das Recht vor, von Zeit zu Zeit Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie vorzunehmen. Wir werden Sie über solche Änderungen informieren, indem wir diese Datenschutzrichtlinie aktualisieren.

Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie Fragen zu dieser Richtlinie oder zu den Datenschutzpraktiken von Silen haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an chatbox@silenspace.com